UNESCO Geopark  

 

 
   

Erasmus+ School Exchange  

Zur Homepage!

 

 
 
 
   

P O P A R T  


 

 
 
 
 
   

V I D E O A R C H I V  

 

zum

 

VIDEOARCHIV

 

 
 
 
   

Ein Blumengruß  

Wer wird Schachmeister?
 
 
 
 
 
 
 
 
   

„Mobbing“ und „Jugendschutzgesetz“

Am 10. und 11. Jänner 2019 war der Präventivbeamte Herr Andreas Tatschl, Gruppeninspektor der Polizei Wolfsberg, an der NMS Lavamünd. In der ersten und den zweiten Klassen ging er auf die Themen wie Cyber-Mobbing, Datenschutz, Internetbetrug, Urheberrechte und Gefahren von Gewalt näher ein. Er brachte sehr viele bereits geschehene Vorfälle in seinen Vortrag ein und konnte so den Schülern und Schülerinnen verdeutlichen, dass das Internet auch sehr viele Gefahren mit sich bringt. Anhand von Medienartikeln konnte er veranschaulichen, dass auch tagtäglich in unserer unmittelbaren Umgebung furchtbare Vorkommnisse mit den neuen Medien geschehen.

 

In der dritten und vierten Klasse wurde das Jugendschutzgesetz genau unter die Lupe genommen. Die Schüler und Schülerinnen erfuhren wie lang sie wegbleiben dürfen, ab welchem Alter man welchen Alkohol konsumieren darf und ab wann man strafmündig ist. Auch hier wurden unmittelbare Geschehnisse in den Vortrag miteingebracht um den Jugendlichen aufzuzeigen, dass das Jugendschutzgesetz zu ihrem eigenen Wohl dient.

 

Ein großes Dankeschön ergeht an Herrn Tatschl Andreas.

 

 

 

   

Wir sind eine SINGENDE KLINGENDE SCHULE  

 
 
 
 
   

NMS LAVAMÜND  

 

a